Ablauf 2017-06-29T12:05:22+00:00

Der Contest

Ablauf

The German International Shrimp Contest – Dortmund vom 30.9. bis 2.10.2017 im Rahmen der aqua EXPO Tage 2017 ist eine Veranstaltung, getragen von dem Gedanken, Interessenten das Hobby Zwerggarnelen näher zu bringen und einen internationalen Wettbewerb unter den Garnelenzüchtern zu organisieren.

Die vollständigen Teilnahmebedingungen lesen Sie hier.

Organisationsleitung

Mura Kilic und Michael J. Schönefeld wurden zum Organisationsleiter der Veranstaltung bestellt.

Die Gruppenleitung

Folgt in Kürze…

DOWNLOADS

Flyer „aqua EXPO Tage“
Online-Anmeldeformular

SUPPORTED BY

Wirbellosenfreunde NRW

Entgegennahme und Verwahrung der Anmeldungen

Die Anmeldung zum Contest erfolgt ausschließlich über das Anmeldeformular auf tgisc.de.
Dieses ist entweder auf dem Postweg oder via eingescanntes Dokument an DPS-Verlag & Messen zu senden.
Mura Kilic führt eine entsprechende Liste mit den Teilnehmern und den Gruppenzuordnungen. Die Liste wird keiner außenstehenden Person zugänglich gemacht.
Die Teilnahmegebühren werden mittels Banküberweisung oder Paypal auf das in den Anmeldeunterlagen aufgeführte Konto nach Erhalt der Bestätigung und Rechnung eingezahlt. Für den Wettbewerb relevante Informationen sind aus den Einzahlungen nicht ersichtlich.

Zuteilung der Wettbewerbsbecken

Nach Anmeldeschluss wird von der Organisationsleitung anhand der eingegangenen Anmeldungen die Anzahl der Becken für die verschiedenen Gruppen festgelegt.
Die Teilnehmer müssen die Garnelensätze einzeln in Transportbeutel verpacken. Die Transportbeutel sind wasserfest zu beschriften mit der Ausstellungsgruppe. Es darf kein Züchtername auf die Transportbeutel geschrieben werden.
An den Anlieferungstagen dürfen die Sendungen mit den Garnelen nur von Contest-Teammitgliedern geöffnet werden. Wenn Teilnehmer ihre Sätze persönlich mitbringen, dürfen diese nur an die Teammitglieder ausgehändigt werden.
Bei der Registrierung wird vor Ort geprüft, ob die eingereichten Garnelen auch der angemeldeten Gruppe entsprechen. Bei Unklarheiten durch fehlende oder falsche Beschriftung werden die Garnelen begutachtet und phänotypisch klassifiziert um anschließend der Bewertungsgruppe eingeordnet zu werden.

Jury

Die international aufgestellte Jury wird durch die Organisationsleitung berufen. Die Zuteilung der Wertungsrichter zu den Wettbewerbsgruppen erfolgt durch die Organisationsleitung. Dabei wird ausgeschlossen, dass ein Wertungsrichter in einer Gruppe bewertet, in der er selbst oder ein Familienangehöriger Tiere zum Wettbewerb eingereicht hat.
Die Namen der berufenen Wertungsrichter werden vorab veröffentlicht. Die Organisationsleitung wird sich bemühen, eine möglichst ausgewogene Mischung an nationalen und internationalen Wertungsrichtern einzuladen.
Die Bewertung der Garnelen erfolgt am ersten Messetag, 30.09.2017 unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

SPONSOREN

aqua EXPO Tage
Garnelen Direkt de
Jonnya Air Concept
WeDiGa Color

MEDIAPARTNER

Caridina Garnele, Krebs & Co Mediapartner aqua-EXPO-Tage
Garnelen TV - Mediapartner der aqua-EXPO-Tage Dortmund